BODENLEITUNGEN

Bodenleitungen im Baukasten-Prinzip

Mit verlegten Bodenleitungen mit Öffnungen an verschiedenen Orten auf dem Betrieb lässt sich die Leistung der Verschlauchungsanlage massiv steigern. So kann man mit weniger Schlauch viel Gülle in kürzerer Zeit ausbringen.

Hydrant H1
Hydrant H2
Hydrant H3
Einlaufrohr 90° mit Bauer MT 89
Auslaufrohr 90° mit Bauer VT 89
Hydrantenschlüssel

Das HADORN Bodenleitungsprogramm ist ein vielseitiges Baukastensystem. Die Armaturen sind für die Verwendung von PVC-Druckrohren bestimmt. Als Basiselement dient ein massives Kreuzstück aus Grauguss, an dessen fünf Flanschflächen Armaturen je nach Kundenwunsch angeschraubt werden können.